Pfingstlager 2014 – Alle Jahre wieder…

erstellt am: 09.08.2014 | von: Valentin | Kategorie(n): Home, Veranstaltung


Alle Jahre wieder treffen sich Pfadfinder/innen aus allen vier Stämmen zum Pfingstlager am verlängerten Wochenende vor den Pfingstferien. Dieses Jahr war der Stamm Edelweißpiraten aus Ravensburg vom 29. Mai bis 1. Juni Gastgeber. Ganz traditionell startete unser Pfila am Mittwochnachmittag mit einem ersten Team von fleißigen Freiwilligen, die die Großzelte, die Waschstelle und den Fahnenmast aufbauten, sodass der Rest, der Donnerstagvormittag anreiste, direkt mit dem ersten Teil des Sippenwettstreits, dem Aufbau der Kothen, starten konnte. Während die Jüngeren in der Meute sich auf die Suche nach Robin Hood machten und im Wald eifrig nach Bösewichten suchten und Goldstücke für armen Bürger von Sherwood ertauschten, konnten die Älteren sich die Zeit mit einer spannenden Suche nach Aliens vertreiben. Nachmittags waren Workshops angesagt und neben den klassischen Freundschaftsbändchen stand noch vieles mehr wie Bogenschießen und Batiken auf dem Programm. Am Freitagabend begann dann der, von einigen lang vorbereitete und ersehnte, Singewettstreit. Im Fackelschein in unserer Kleeblattjurte führten 11 Sippen und 2 Gruppenleiterrunden ihre,  zum Teil selbstgeschriebenen, Lieder vor. Für die vierköpfige Jury war es sicher eine schwere Entscheidung unter den vielen guten Beiträgen. Gewonnen haben die Jungs der Sippe Phönix vom Stamm Calapallo. Der zweite Platz ging an die Sippe Condor ebenfalls vom Stamm Calapallo und der dritte Platz an die Sippe Panda vom Stamm Schwarzkittel.

Aktuell

Wir haben heute
wieder unsere
Stammesführung
gewählt.

Stammesführerin ist:
Luyu
(Michelle Burkart).

Stellvertreter ist:
Sarabi
(Sara Neumann).

Details zu Kontaktadressen
findet ihr unter Stammesführung.